Beschreibung unserer Schützentracht
Der “Schützenverein Kröv” wurde 1976 gegründet und ist seit dem Jahr 1978 zugehörig zur Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft Mayen. Seit dem Jahr 2001 zugehörig zum
Schützen- Bezirksverbands Trier e.V. (Bezirk 12 )

Zu allen offiziellen Festlichkeiten, z.B. Schützenfeste oder kirchliche Ereignisse, tragen die Schützenbrüder der Kröver ihre traditionelle Schützenuniform. Diese besteht aus einer Schützengrünen Jacke abgesetzt mit einem dunkelgrünen Kragen , silbernen Eichenlaub am Kragenspiegel, auf dem linken Ärmel befindet sich unser Vereinswappen ca. 13-15cm unterhalb der Armnaht, einem weißen Pilotenhemd, einer dunkelgrünen Krawatte mit Schützenemblem, einer schwarzen Hose, schwarzen Strümpfen und schwarzen Halbschuhen. Zu unserer Uniform gehört weiterhin ein dunkelgrüner Schützenhut mit schwarzer und weißer Schützenfeder.

Der Schützenkönig trägt darüber hinaus noch ein Ärmelstreifen , welches nach der Regentschaft an der Schützenjacke bleibt. An der Anzahl der Ärmelstreifen kann man erkennen, wie oft der Träger die Ehre hatte, Schützenkönig zu sein.

 

 

 

Beschreibung unserer Schützentracht der Jugend
Zu allen offiziellen Festlichkeiten, z.B. Schützenfeste oder kirchlichen Ereignisse, tragen die
Jugend eine schwarze lange Hose, schwarze Strümpfe und schwarze Halbschuhen, ein
weißes Hemd auf der linken Armseite am Oberarm befindet sich das Vereinswappen und eine Schützengrüne Weste, der Jugendprinz trägt noch zusätzlich eine Schützenkette.

 

 

 

Beschreibung unserer Schützentracht der Frauen
Von 1978-1991
Zu allen offiziellen Festlichkeiten, z.B. Schützenfeste oder kirchliche Ereignisse, tragen die
Frauen einen knielangen dunkelgrünen Rock, eine weiße Bluse, eine dunkelgrüne Weste, eine rotbraune karierte Krawatte und schwarze Pumps.

Von 1991-
Zu allen offiziellen Festlichkeiten, z.B. Schützenfeste oder kirchliche Ereignisse, tragen die
Frauen einen beigegrauen Trachtenrock mit dunkelgrüner Naht, eine weiße Bluse, 7/8 Trachtenjacke in beigegrau mit ebenfalls dunkelgrüner Naht, schwarze Pumps.

 

Von 2016-
wurde die Damentracht durch eine weitere Tracht erweitert, diese besteht aus einer kurzen Schützengrünen Jacke mit einem Knopf, wie bei den Männern
hat sie silbernes Eichenlaub am Kragen auch das Vereinswappen ist links auf dem Ärmel sichtbar,des weiteren eine weiße Bluse, schwarze Hose oder Rock
mit schwarzen Schuhe, diese Tracht ist im gesamten Bezirk Trier vertreten.